Frettchenfreunde-NÖ
 
  Startseite
  Über mich
  Pflegefrettchen
  Shop
  meine Frettchen
  => Regenbogenbrücke!
  Frettchenratgeber
  Links
  Gästebuch
  Impressum AGB
Regenbogenbrücke!
"




Regenbogenbrücke

Hab dich so geliebt hast mir so viel gegeben
nur kurz hast du gelitten,
vorrüber war dein kleines Leben.

Eben noch warst du bei mir, sahst mich an ein letztes mal
wo bist du hin, meine Liebe,frag ich mich voller qual.

Bist wohl im Regenbogenland, ohne Leid, geht´s dir dort gut
die Hoffnung,dass wir uns wiedersehen, lindert Schmerz, gibt neuen Mut.



Dorie
geb.28.05.04 verst. 27.12.08 17:20Uhr

Dorie verstarb an einem Herzleiden
Das war eine kleine Gummimaus aus der Käfighaltung herausgeholt!
Aber tat nie dem Menschen was aber bei den Artgenossen
war sie ein wenig hinterlistig sie kam von hinten!

 


 



Gismo
geb. Mai 04 verst. 07.04.09 16:30Uhr
Gismo hatte einen Tumor im Bauch (10x4cm)
Gismo war ein kleiner wilder zeigte nie das es ihm schlecht ging!
2 -3Monate vorher ließen wir einen Zahn entfernen
da war auf dem Röntgen nichts zu sehen!


Charlie
geb.07.11.95 verst.07.07.09
 
Gestern ist um die Mittagszeit ist ein langjähriger Freund gegangen,
er durfte 14 Jahre bei mir sein!
Leider hat sein Herz nicht mehr schlagen wollen.
Er war ein bisschen Dumm, aber er liebte alle anderen Tiere, hat nie gebissen aber furchtbar geschnarcht
und genau das wird mir alles fehlen
.

Sammy
geb.Aug.04 verst. 08.12.09

Heute 08.12.09 um 11.40Uhr musste ich schweren Herzen´s meinen Liebling
Sammy erlösen!
Er nahm 16 Monate Fortekor und Lasix und nun hat er den Kampf verloren !
Sammy war ein großer Schatz
jeder durfte in die Gruppe er hat nie ein Frettchen atackiert!
Außer Charlie den hat er gerne gezwickt wenn Charlie zu lange frech war!


 

Nemo
geb. Juni 04 verst.10.01.2010

 
Heute 10.01.10 um 17:30 musste ich Nemo ziehen lassen!
Er war schon länger krank er hatte ein Kugelherz,
aber im Nov.09 bekamen wir die Diagnose Leukose.
Leider hatte er einen Tumor am Darm der nahm ihm das Leben!
Ich bedanke mich bei ihm das ich so eine schöne Zeit
mit ihm verbringen durfte ich werde meinen Gruppenchef vermissen!

Midnight
geb. Juli 09 verst. 25.01.11



Auch sie musste ich gehn lassen!
Um 10.15 schlief sie in meinem Arm ein.
Wir wissen nicht genau warum sie so krank wurde aber
man muss sie gehn lassen wenn man den Kamf verloren hat.
Die Autopsie wird es klären,
 eventuell kann ihr Tot einem anderen Frettchen einmal helfen.
Ich hoffe es!!!
Befund: Milzschwellung Tumorös ausgeartet 32g,
Darmentzündung, Juvenile-Leukose!
(Juvenile Leukose ist Kinderleukose bei Frettchen,
tritt bis zum 2. Lebensjahr aus und ist tötlich.) 
 

Krümel
geb.12.02.07 verst. 31.05.11



Krümel kam zu mir und war am Anfang bissig
da er Taub war! Er liebte aber von Anfang an meinen Sohn
Dominik sie hatten eine innige Beziehung.
2010 wurde ein Lungentumor und ein Herzfehler
entdekt.
Durch die Hitze der letzten Wochen ging es
dem kleinen immer schlechte, nach Rücksprache mit dem
TA und den neuerlichen Erstickungsanfällen
haben wir den Krümel heute um 10:30 Uhr
von seinem Leiden erlöst !






 
  Wenn du Hilfe brauchst mit deinen Frettis, bist du hier richtig.
Ich habe für alle ein offenes Ohr.
Für Pfleglinge habe ich in meinem Haus ein eigenes Zimmer eingerichtet. Käfige gibt es bei mir nicht.
 
Werbung  
  "  
Seit 18.11.2007 waren 51949 Besucher (117649 Hits) Besucher auf meiner Seite!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=